Aktuelle Seite: HomeNewsAktuelles

Roratemessen
Der Text Rorate caeli desuper, „Tauet, Himmel, von oben“ stammt aus dem Buch Jesaja (Jes 45,8). Zur Vorbereitung auf Weihnachten wird die Messe frühmogens vor Sonnenaufgang gefeiert. Anschliessend wird gemeinsam gefrühstückt, bevor der Alltag beginnt.

Roratemessen in Walchwil    
 
     
Donnerstag, 07. Dezember, 06.15 Uhr
Donnerstag, 14. Dezember, 06.15 Uhr
Donnerstag, 21. Dezember, 06.15 Uhr

 


Wechsel im Kirchenrat

An der Kirchgemeindeversammlung
vom 28. November wurden David
Odermatt in den Kirchenrat, und
Joe Jung in die RPK gewählt. Sie
treten an die Stellen von Paul
Betschart, resp. Thomas Rust.
Herzliche Gratulation den beiden
Gewählten und nicht minder
herzlichen Dank den Abretenden
für ihre Arbeit im Dienste unserer
Pfarrgemeinde                                 
 
 
 
vlnr: Thomas Rust; Paul Betschart; Karl Huwyler, Präsident; David Odermatt; Joe Jung

Die Walchwiler Ministranten auf dem Foxtrail
Als Dankeschön für ihre kirchlichen Einsätze machten sich am Samstag, 11. November 2017 27 Ministranten und ihre Begleiter auf den Weg nach Luzern um beim Foxtrail die Fährte des Fuchses zu finden. Dieser war aber ziemlich listig und schlau und führte die Verfolger immer wieder auf falsche Wege. Mit Ausdauer und Spürsinn erwiesen sich die Ministranten aber als genau so clever wie der Fuchs.

Nach einer feinen Pizza verbrachten einige der Jugendlichen den Nachmittag im Spiegelsaal, andere staunten über all die Einkaufsmöglichkeiten in der Altstadt oder über die verschiedenen technischen Anlagen beim Wehr an der Reuss.


Grosses Engagement für das Projekt Gambella
Dank Ihnen ist unser Pfarreiprojekt 2017 zum Erfolg geworden und verspricht Linderung für die grossen Anliegen in Gambella.
Die Hilfsbereitschft der Walchwiler Pfarreiangehörigen hat das gesteckte Ziel grosszügig übertroffen und die erfreuliche Summe von 10’600 Franken ergeben.
Mit Peter Bachmann haben wir die Gewissheit,
dass unsere Spenden ehrenamtlich und am richtigen Ort eingesetzt werden.
Ein herzliches Vergeltsgott an alle treuen Spender.

 

Siehe auch entsprechende Links:
http://www.toponline.ch/tele-top/sendungen/top-fokus/news/afrikahilfe-teil-1-in-der-garage-von-ephrem-0075849/
http://www.toponline.ch/tele-top/sendungen/top-fokus/news/afrikahilfe-teil-2-ein-dorf-fuer-die-aermsten-0075857/ 
http://www.toponline.ch/tele-top/sendungen/top-fokus/news/afrikahilfe-teil-3-0075859
http://www.toponline.ch/tele-top/sendungen/top-fokus/news/afrikahilfe-teil-4-emmanuel-klinik-0075867/
http://www.toponline.ch/tele-top/sendungen/top-fokus/news/afrikahilfe-teil-5-eine-herberge-fuer-obdachlose-0076170/
http://www.toponline.ch/tele-top/sendungen/top-talk/news/top-talk-mit-der-stiftung-peter-bachmann-nach-aethiopien-0074317/
http://www.toponline.ch/tele-top/sendungen/top-talk/news/top-talk-hilfe-zur-selbsthilfe-tele-top-in-afrika-0076077/


Den Freiwilligen zum Dank
Kirchenratspräsident Karl Huwyler begrüsste die grosse Schar der Freiwilligen, die sich in den Dienst der Pfarrei Walchwil stellen, und bedankte sich bei ihnen für ihre uneigennützige Arbeit.

Unbemerkt legte dabei die MS Rigi ab und bei einem feinen Fondue und nächtlicher Rundfahrt bei Vollmond genossen die geladenen Gäste einen gemütlichen Abend auf dem Zugersee. Zur Auflockerung nach dem Essen spielte die Musik zum Tanze, bis das Schiff fast unbemerkt wieder in Walchwil anlegte. Einige, denen es anschliessend noch zu früh für die Haja war, begaben sich ins Pfarreizentrum, wo sie noch rechtzeitig zum Mitternachts-Schlager am Lottomatch teilnehmen konnten.

 


 

Der Weg ist das Ziel unserer Pfarrei

   
Auch der zweite Abend
mit Christina und Thomas
Wallimann-Sasaki im
Rahmen der Neuaus-
richtung der Pfarrei
Walchwil fand rege
Anteilnahme. Dabei
war es nicht ganz
einfach, die verschie-
denen Meinungen auf
einen gemeinsamen
Nenner zu bündeln.
Die Tatsache, dass
uns immer weniger
Priester zur Verfügung
stehen, stellt die Kirche
ganz allgemein vor grosse
Herausforderungen.
Wir werden gezwungen
sein, uns künftig auf
neue Formen des Gottes-
dienstes einstellen zu
müssen. Nächster Schritt
ist die Bildung von einzelnen
Gruppen, die sich in
unserer Pfarrei mit der
Thematik aktiv befassen. 

- Gruppe "Was erhoffen sich die Walchwiler von der Pfarrei der Zukunft?“
- Gruppe "Gottesdienst"
- Gruppe "Nicht Kirchgänger" 
- Gruppe "Koordination"

Sie sind herzlich willkommen, mitzuwirken. Melden Sie sich beim Pfarramt. 


600 Jahre Bruder Klaus   ... zum Flyer


 

Anschrift / Adresse

Röm. kath. Pfarramt
St. Johannes der Täufer
Kirchgasse 8
6318 Walchwil

Tel.     
Mob  
Fax 
041 758 11 19
079 359 47 58
041 758 11 68

pfarramt.walchwil@bluewin.ch

 

Öffnungszeiten  
Mo 08.30 - 11.00
14.00 - 16.00
Di  bis  Fr  08.30 - 11.00
IMG_2200a.jpg

Direktlinks

Webseite durchsuchen

Zum Anfang